Bilder, Musik, Tanz
Unser Hirn braucht und liebt positive Impulse, schöne Bilder, wohltuende Musik, befreiendes Tanzen oder Singen, damit es uns gut geht. 
Diese Aktivitäten reduzieren nicht nur den Stress und aktivieren positive Emotionen, sondern bewirken auch eine gleichzeitige Aktivierung vieler Areale im Gehirn. 

Ideen generieren
Nehmen Sie einen Gegenstand in Ihrer Nähe (z.B. einen Kugelschreiber) und überlegen Sie sich so viele Ideen wie möglich, was Sie mit diesem Gegenstand alles machen könnten. 
Denken Sie dabei nicht nur an bekannte Anwendungsbeispiel, sondern ganz neue (z.B. nicht nur schreiben, sondern auch um Löcher in die Erde zu bohren, für die Frisur, etc.).

Lachen
Lachen & Humor sind Medizin für Seele, Körper und Gehirn. Haben Sie heute schon herzhaft gelacht? :)

Witz 1:)
Ein Archäologe ist der beste Ehemann, den eine Frau haben kann; je älter sie wird, desto interessierter wird er an ihr.
Witz 2:)
Treffen sich zwei Rosinen. Fragt die eine die andere: "Warum hast du denn einen Helm auf?" Antwortet die andere: "Ich muss gleich in den Stollen."
Back to Top